Hofladen – Chocolateria

Seit 2013 befindet sich im Hofladen die Chocolateria von Bad Belzig. Anfänglich durch Ingrid Schäfer aus Görzke betrieben führt nun ab 01. Juli 2018 Urs Bastian Kunz die Geschäfte.

Grundlage aller entstehenden Schokoladentäfelchen, Pralinen etc. sind vier verschiedene Grundsorten an Schokolade. Da gibt es die Kakaobutter, das ist die weiße Schokolade und zugleich die Teuerste, dann die Vollmilchschokolade sowie zwei verschiedene herbe Sorten. Einmal die Zartbitterschokolade und zum Anderen die bittere Schokolade mit einem Kakaogehalt von 70 %. Dazu kommen noch die Erdbeerschokolade, die eine rosa Farbe hat, und die Lemonschokolade mit einem grünen Farbton. Beide Sorten werden von Ingrid Schäfer hauptsächlich zum verzieren genutzt. In verschiedenen Formen gegossen, entstehen so die unterschiedlichsten Dinge. Gern nimmt Frau Schäfer auch Ihre Bestellung entgegen.

Im kleinen Laden besteht auch die Möglichkeit, direkt vor Ort, bei einer Tasse Kaffee oder Trinkschokolade, die süßen Verführungen zu kosten. Die Trinkschokolade, heiß oder im Sommer auch kalt genossen, wird nicht aus einem Pulver hergestellt sondern aus geschmolzener Schokolade.

Kontakt

Telefon: (0151)42867224
E-Mail: chocolaterie-eisenhardt@gmx.de

Öffnungszeiten:

März–Oktober
Freitag –Dienstag: 11–19 Uhr
Mittwoch, Donnerstag geschlossen

November–Februar
Freitag–Sonntag: 11–19 Uhr
Montag–Donnerstag geschlossen

nach oben